Haus- und Hofsänger

Haus- und Hofsänger


hofsaenger-2016-1
Die Sänger des BKC haben ihr Set für die 53. Saison zusammen.

Neben zwei wunderschönen "Schunklern" wird es unter anderem auch wieder einen "Branne"-Song geben.

Personell gesellen sich zu den altbekannten (Monika Rinau, Mandy Kietzmann, Alexander Busch, Thomas Slotta, Frank Jahn, Jürgen und Rene Klepzig), drei neue Gesichter.

Ex-Prinzessin Monika Kaepke, "Die Putze von die Kirche" Anja Laminski und Neumitglied Kurt Schmitz verstärken die Gruppe.
Letzterer hat, nur um beim BKC zu singen, sogar den Rhein hinter sich gelassen.

Auch optisch gibt es Veränderungen, neue Kostüme sollen den Wiedererkennungswert steigern. "Wir sind bereit!" sagt Rene neuer Chef der Haus- und Hofsänger.

*Quelle: Pressemappe 53. Saison 2016/2017







hofsaenger-2015
In dieser Saison singen 11 Mitglieder für Sie:
Joachim Damus, Mandy Kietzmann, Thomas Slotta, Monika Rinau, Mario Heitz, Simone Evler, Julia Rinau, Peter Evler, Mandy Kramer, Alexander Busch und Frank Jahn.

Bildergalerie der Saison:



hofsaenger-2014-1hofsaenger-2014-3hofsaenger-2014-2hofsaenger-2014-5hofsaenger-2014-4hofsaenger-2014-6


hofsaenger-2013-1Haus- und Hofsänger 2013
v.l. Simone Kliem, Frank Jahn, Mandy Kramer, Joachim Damus, Alexander
Busch, Monika Rinau, Mario Heitz und Julia Rinau
- nicht auf diesem Foto sind:
Marlies Freidank, Peter Evler und Lutz Freidank














Bildergalerie der Saison:



hofsaenger-2012
v.l. Mario Heitz, Mandy Kramer, Frank Jahn, Marlies Freidank, Peter Evler, Simone Kliem, Julia Rinau, Alexander Busch, Monika Rinau, Joachim Damus
- nicht auf dem Foto: Lutz Freidank
  

Bildergalerie der Saison:



hofsaenger-2011v.l. Mandy Kramer, Alexander Busch, Julia Rinau, Joachim Damus, Monika Rinau, Frank Jahn, Marlies Freidank und Mario Heitz
nicht auf dem Foto sind:
Simone Kliem, 
Lutz Freidank
und Peter Evler


   

















Bildergalerie der Saison:


hofsaenger-2010-1
mit "Ich trinke Ouzo" aus dem Musical "Der Schuh des Manitu" gesungen von:
Janine Rudolph, Julia Rinau, Mandy Kramer, Monika Rinau, Petra Meyer, Svenja Kleidon,
Joachim Damus, Alexander Busch, Mario Heitz, Oliver Windeck und Peter Evler

Bildergalerie der Saison:
   

hofsaenger-2009-1
mit NOstalgie aus dem Jahr 1976 - Monika Hauff und
Klaus-Dieter Henkler
*Keine Bange
*Auf die Bäume ihr Affen *Meisterschuss
gesungen von:

Petra Meyer, Julia Rinau, Simone Kliem, Svenja Kleidon,
Janine Rudolph,
Kerstin Busch, Monika Rinau,
Lutz Freidank, Mario Heitz und Frank Jahn
hofsaenger-2009-2
und "Kornblumenblau"

mit Marlies Freidank, Simone Kliem, Janine Rudolph und Mandy Kramer 

 


hofsaenger-2008mit den Früchtemixtiteln: "Beiß nicht gleich in jeden Apfel * Zucker im Kaffee * Himbeereis zum Frühstück * Drei Apfelsinen im Haar"
sowie mit Westernsongs "Schön war sie, die Prärie" - "7000 Rinder" - "Auf meiner Ranch bin ich König"
gesungen von: Simone Kliem, Kerstin Busch, Monika Rinau, Julia Rinau, Anna Evler, Mandy Kramer, Petra Meyer,
Marlies und Lutz Freidank (auch als Gesangsduo),
Frank Jahn,
Peter Evler, Oliver Windeck, Joachim Damus, Alexander Busch 
zusammen mit dem Gesangsnachwuchs Svenja Kleidon,
Janine Rudolph und Marica Ferraz
 

 
 



Bildergalerie der Saison:
  


hofsaenger-2007-1
Mitglieder 2007 waren:
Simone Kliem, Kerstin Busch, Julia Rinau, Monika Rinau, Marlies Freidank, Mandy Kramer, Petra Meyer,
Anne Evler,
Peter Evler, Alexander Busch, Lutz Freidank, Michael Wollenhaupt,
Joachim Damus und Oliver Windeck
 
hofsaenger-2007-3 hier mit dem Thema:
"Berlin? Da könn wa'n Lied von singen!"

Medley - Komm Kalineken komm * Puppchen * Schenk mir doch ein bischen Liebe * Wenn ein Mädel einen Herrn hätt * Bis früh um fünfe kleine Maus * Berliner Luft 



 



 



Bildergalerie der Saison:

 

   


Wer sind "Die Haus- und Hofsänger"?
Sie gibt es seit 1964 als Gesangsgruppe.

Sie singen auf der BKC-Bühne gemeinsam, als Solisten oder auch in kleineren Gruppen.
Wer gerne und gut singt und mitmachen möchte, kann sich mittwochs ab 19.00 Uhr
zur wöchentlichen Probe
im Vereinshaus am Wiesenweg
bei den Haus- und Hofsängern einfinden.
Sie proben dort wöchentlich bis 21.00 Uhr.

Die Haus- und Hofsänger treten mit ihren Liedern neben den Veranstaltungen des BKC,
auch bei öffentlichen Anlässen und bei Familienfeiern auf.

hofsaenger-2007-cottbus
Mehrfach begeisterten sie die Zuschauer bei der jährlichen
Fernsehaufzeichnung „Heut steppt der Adler“ in Cottbus. (Foto 2007)

________________
Angefangen hat alles mit einer puren Männergruppe vor über 45 Jahren. Erst zur 10. Saison trat

erstmals eine gemischte Singegruppe auf. Mit selbstgeschriebenen Karnevalsschlagern und bekannten
Schunkelliedern brachten sie ordentlich Stimmung in den Saal. Für ihr Schaffen bekamen die
Sängerinnen und Sänger 1993 den Titel "Haus- und Hofsänger des BKC" verliehen. Für die bunte
Truppe Verpflichtung und Ansporn bis zum heutigen Tage! 

*Quelle: Ausschnitt - Artikel im Karnevalsjournal der 34. Saison